Die Historische Vortragsreihe wurde vor gut 30 Jahren durch den damaligen Stadtarchivar Stefan Röllin ins Leben gerufen. Dank spannenden Themen und fachkundigen ReferentInnen erwarb sie sich ein spürbar motiviertes Stammpublikum, das sich alljährlich an den vier Märzabenden im Surseer Rathaus einfand. 2012 hat HISTORIA VIVA es übernommen, die Vortragsreihe weiterzuführen. Sie wird organisiert von einem Team: Samuel Budmiger (Leitung), Nicole Baettig Meyer, Konrad Rudolf Lienert und Georges Zahno.

Das Thema der diesjährigen Vortragsreihe ist die Welt im Aufbruch in den Nachkriegsjahren seit 1945.

Siehe auch: Programm der Vortragsreihe 2017 (PDF)

 

Programme der früheren Vortragsreihen: 2016 Migranten | 2015 Schicksalsjahr 1415 | 2014 Zeitwende | 2013 Konfessionsgeschichten | 2012  Feldgraue Zeiten